Huber Metzger
Datenschutz
Kitzbühel

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns von der Metzgerei Huber ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003).
Eine Nutzung unserer Website www.huber-metzger.at ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie jedoch besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchten, kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. 
In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf eine kostenlose Auskunft, Berichtigung falscher Daten, Löschung, Verarbeitungseinschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch personenbezogener Daten zu, sofern hier nicht eine andere gesetzliche Aufbewahrungsfrist zur Anwendung kommt. 
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

Löschung

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. 


Kontakt aufnehmen über das Kontaktformular

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). 
Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten und können somit keinem Nutzer zugeordnet werden. Auf Basis der Cookie-Technologie erhalten wir lediglich anonymisierte Informationen, beispielsweise darüber, von welchen Webseiten Sie unsere Webseite besucht haben, welche Seiten auf unserer Webseite angesehen wurden, etc. Auf unserer Homepage www.huber-metzger.at werden in erster Linie Cookies von Google Analytics gesetzt (siehe Punkt Google Analytics). 
Bitte beachten Sie, dass bestimmte Cookies bereits gesetzt werden, sobald Sie unsere Webseite betreten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann jedoch die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc. (Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. 

Die durch das Cookie (namentlich sind dies die Cookies CONSENT; NID, _ga und _ga*) erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google sowie die Verarbeitung dieser Daten seitens Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten aufbewahrt. 

Webshop tirolspeck-shop.com

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung in unserem Webshop im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Rechnungs- und Lieferadresse, Bestellung, Mailadresse und ggf. die Kreditkartendaten des Käufers. Ihre Maladresse wird zudem für Ihre Identifikation (als Anmeldename) genutzt, wenn Sie ein Kundenkonto erstellen und sich in Ihrem Kundenkonto annehmen. Zur Erstellung eines Kundenkontos werden die E-Mail Adresse, Vorname, Nachname, Adressdaten und Telefonnummer benötigt. 
Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute / Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises, an das von uns beauftragte Versandunternehmen (österreichische Post) zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.
Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.  
Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.  

Gastronomie Newsletter

Gastronomiekunden haben die Möglichkeit über unseren Newsletter über aktuelle Angebote aus der Metzgerei Huber informiert zu werden. Hierfür werden die E-Mailadresse und der Name des Gastronomiebetriebs als Pflichtangabe benötigt. Zusätzlich werden auch Vor- und Nachname des Kunden abgefragt.  
Der Newsletter kann nur dann empfangen werden, wenn der Kunde mittels Unterschrift auf dem Papierweg oder doppeltem Opt-In Verfahren elektronisch die Bestellung des Newsletters bestätigt hat. 
Bei der Anmeldung zum Newsletter werden über unser Newslettertool MailChimp die vom Internet-Service Provider vergebene IP Adresse  zum Zeitpunkt der Anmeldung gespeichert, sowie Zeit- und Datumsangaben. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den möglichen Missbrauch einer E-Mail Adresse einer betroffenen Person zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient somit der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen. 
Weiters erfolgt mittels technischer Möglichkeiten ein Tracking (Open Rate, Click Rate ...) zur statistischen Auswertung und um den Newsletterversand den Interessen der Personen anzupassen. Diese personenbezogenen Daten werden über das Newslettertool MailChimp gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. 
User unseres Newsletters können sich jederzeit mittels integriertem Abmeldelink vom Newsletter abmelden. Nach einer Abmeldung werden die personenbezogenen Daten gelöscht. 

Kontakt

Für weitere Fragen rund um Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung oder Löschung von Daten sowie Wiederruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte an

Josef Huber Martlingmetzger e.U.
Bichlstraße 14
A-6370 Kitzbühel
Produktionsbetrieb:
Metzgerei Huber
Pass-Thurn Straße 3b
A-6372 Oberndorf in Tirol
Tel.: 05356 665 50
Fax: 05356 665 50 280
Email: office@huber-metzger.at
 

Tagesmenü

Alles Aufgegessen? Keine Sorge - unser nächstes Mittagsmenü für unsere Imbissstube in Kitzbühel servieren wir Ihnen gerne am kommenden Werktag.

Schließen

Navigation

Schließen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können